+++ Neu! Hygieneprodukte +++

Neue Standards für Individualität am POS

Neue Standards für Individualität am POS

Dauerhafte-WerbesystemeHOHN Display hat sich auf den Display-Sonderbau spezialisiert. Zunehmend entwickelt sich der Markt aber auch hin zu standardisierten Lösungen, die als dauerhafte Werbesysteme am POS eingesetzt werden können und eine umsetzungsschnelle Alternative zur Sonderlösung darstellen.

Individualität ist die Grundlage für eine gelungene Warenpräsentation. Jede Marke ist einzigartig, eine unverwechselbare Inszenierung am Point of Sale erscheint daher obligatorisch. Unverwechselbarkeit ist jedoch nicht zwangsläufig nur durch die Einzigartigkeit der Konstruktion eines Displays gegeben, sondern kann auch durch Individualisierungsoptionen und Gestaltungsparameter wie Farbe, Druck und formgebende Zusatzelemente entstehen. Standartisierten Displays wird auf diese Weise ein ganz persönlicher, einmaliger Charakter verliehen.

Die Entwicklungsabteilung der Firma HOHN Display widmet sich zunehmend auch standardisierten Lösungen für den POS, was entscheidende Vorteile mit sich bringt. Die Entwicklungskosten für den Einzelnen werden minimiert, was sich positiv auf den Endpreis auswirkt. Außerdem schrumpft der Umsetzungszeitraum merklich.
Ist die Reaktionszeit kurz oder geht es um kleinere Auflagen, bieten standardisierte Verkaufshilfen eine lösungsorientierte Alternative zum Sonderbau: ganz egal ob Schüttsäulen, Leuchtsäulen oder modulare Bodenständer. Gerade für Saisonartikel mit hoher Umlauffrequenz kann ein Standardsystem von großem Vorteil sein.

Jedes unserer bewährten Systeme kann bereits durch kleinste Anpassungen ganz individuell verändert werden. Das eigens entwickelte Aluminiumprofil beispielsweise bietet zahlreiche Möglichkeiten der Personalisierung durch unterschiedlichste Module, die einfach eingeschoben werden. So wirkt das Display am POS durch Nachlieferung einzelner Elemente, wie z.B. Halterungen für Broschüren und Flyer, Produktsamples oder formgestanzte Werbeflächen, die spielend ausgetauscht werden können, immer wieder neu. Die Gestaltung der austauschbaren Elemente ist formgebend, wobei der Korpus bzw. die Grundstruktur bestehen bleibt. Die ressourcenschonende Aktualisierung wiederum geht mit den Ansprüchen des modernen Konsumenten an nachhaltiges Wirtschaften konform.

Der anspruchsvolle Sonderbau eignet sich nach wie vor, wenn es um ausgefallene Konzepte und kreative Umsetzungen geht. Auch spezielle hochwertige Materialien können Aspekte der Markenidentität zum Ausdruck bringen. Dies ist jedoch nicht immer nötig um dem Kunden die Botschaft zu vermitteln. Wirtschaftliche Standardlösungen können eine sinnvolle Alternative sein. HOHN Display als allumfassender Produzent mit reichem Erfahrungsschatz aus 40 Jahren Verkaufsförderung bietet Ihnen das volle Spektrum an Möglichkeiten vom Standard- bis hin zum Sonderbau.